Achtung lieber Jimdo-Nutzer!

 

Kommentare: 36
  • #36

    Sabine (Donnerstag, 27 Februar 2020 13:29)

    Liebe Beate, du warst zweimal bei uns zu Hause und hast uns mit unserem Wirbelwind Lotta geholfen. Wir haben deine Ratschläge und Tipps angenommen und umgesetzt und es hat uns allen geholfen. Mach weiter so und lass dich nicht unterkriegen. Wir würden auf alle Fälle immer wieder zu dir kommen.

  • #35

    Agnes (Mittwoch, 26 Februar 2020 20:42)

    Ich erzähle auch immer jedem der unseren Tyson als äüsserst „braven“ Hund bezeichnet, dass wir bei dir in der Hundeschule sind. Wir haben bei dir gelernt Tyson Grenzen zu setzen, dadurch hat er das notwendige Vertrauen entwickelt um sich in jeder Situation von uns führen zu lassen. Ich würde mit jedem weiteren Hund auf alle Fälle wieder zu dir kommen und mich mit jedem auftretenden Problem in guten Händen wissen. Leider ist unser Tyson mit seinem mittlerweile 7,5 Jahren an der Spielstunde nicht mehr so interessiert wie früher, ich bin immer sehr gerne hingefahren und habe selber ganz viel gelernt. Lass dich nicht unterkriegen
    Liebe Grüße

  • #34

    Tina + Fritz (Mittwoch, 26 Februar 2020 19:25)

    Hallo Beate,

    ärgere dich nicht über das dumme Gerede. Wir können deine Hundeschule allen Interessenten nur wärmstens empfehlen. Die Schulen die wir vor dir besucht haben, waren dagegen nicht so gut. Entweder wildes "auf-den-Hund-Eingerede" oder unnütze Übungen ohne Sinn. Wir haben jedenfalls enorm viel von dir gelernt und freuen uns immer wenn wir in die Spielstunden kommen können. Leider beschäftigen sich immer noch viel zu wenige Hundehalter wirklich mit den Verhaltensweisen und der Körpersprache von ihren Hunden und glauben das man nur mit Liebe, Tüddelei, und Harmonie alles erreichen kann. Ein Hund braucht aber nunmal ein paar Regeln und Grenzen um sich orientieren zu können (würde bei manchen Kindern übrigens auch nicht schaden ;-). Gewalt, auch nur im Ansatz, haben wir jedenfalls bisher nie gesehen!!!

    Ich würde allen Skeptikern einfach empfehlen, es sich selber anzuschauen um sich eine eigene Meinung zu bilden.

    P.S.: Hab Dir auch gerade noch eine Google Rezession geschrieben.

  • #33

    Melanie (Mittwoch, 26 Februar 2020 18:20)

    Habe gerade deinen Brief gelesen und kann deinen Unmut verstehen. Gerüchte wird es immer geben, so sind die Menschen.
    Beate lass dich nicht ärgern oder ändern.
    2019 haben wir unseren Dexter bekommen und du hast Dexter und mir geholfen ein tolles Team zu werden.
    Ich wusste meinen Hund sehr gut aufgehoben bei dir und die tollen Erklärungen von dir, haben mir immer viel gebracht.
    Wir kommen auch wieder zu dir, nur im Moment sanieren wir noch unser Haus. Deshalb ist die Zeit etwas knapp.

    Viele Grüße.

  • #32

    Birgit (Mittwoch, 26 Februar 2020 11:55)

    Ich finde es sehr schade das Menschen Gerüchte verbreiten, obwohl sie noch nie in dieser, wirklich tollen Hundeschule waren. Letztendlich schaden sie andere und sich selbst. Ich selbst bin schon relativ lange dabei und kann nur sagen, für mich ist es immer wieder ein highlight wenn ich mit Günther hin kann. Ich habe viel über mich und meinen Hund gelernt und das hört nicht auf. Ich habe dich Beate, immer als sehr konstant, liebevoll und konsequent mit den Hunden umgehen sehen. Meiner Meinung nach müssen Hunde Grenzen erfahren und kennen. Sie wollen wissen woran sie sich halten können, erst dann funktioniert das Miteinander und eine Bindung kann entstehen. Erziehung hat übrigens nichts mit Schläge oder dergleichen zu tun, was hier in dieser Hundeschule auch nicht angewendetr wird!!! Lass dich davon nicht zu sehr beeindrucken Beate, dass sind dumme Menschen die sonst nichts zu tun haben. Leider! Die wird es immer geben. Aber die, die dir zur Seite stehen sind in der Mehrzahl. Auch mit der Kastration stimme ich dir voll zu. Seitdem Günther kastriert ist, ist er viel ruhiger und läufige Hündinnen sind ihm egal. Viele denken sie ersetzt die Erziehung, dem ist aber nicht so. Das Wohl des Hundes sollte im Vordergrund stehen, aber das vergessen viele.

  • #31

    Andrea (Dienstag, 25 Februar 2020 14:39)

    Wir haben uns im Dezember 2018 unseren ersten Hund zugelegt. Einen Australian Shepherd, ein Rüde mit den Namen Benny. Wir haben uns von Anfang an für die Hundeschule von Beate Bachmeier entschieden. Von Welpenfrühehrziehung über Spiel und Spass, Grundgehorsam und einige Kurse mehr. Unser Benny ist ein sehr anspruchsvoller Hund, mit einer sehr großen Ausdauer. Durch Beate haben wir gelernt, ruhig zu arbeiten, denn je mehr "Gas" wir geben, desto aufgedrehter wird er. Wenn wir ihn lassen, würde er über Stunden, Rennen und Toben bis zum umfallen. Dank Beate arbeiten wir mit der Hundebox, und haben dies noch keine Sekunde bereut. Er braucht diesen Platz dringend zum "runterkommen". Nur so haben wir, als absolute Neulinge in Sachen Hundeerziehung, geschafft, einen ausgeglichen Hund zu haben, der nicht ständig kläfft, nur weil an der Straße jemand spazieren geht, oder die Haustürglocke mal läutet. Freuen uns schon auf die nächsten Kurse im Frühjahr. LG

  • #30

    Bauer Manula (Dienstag, 18 Februar 2020 19:15)

    Sehr gute Hundeschule, hab an mehreren Kursen teilgenommen und war stets zufrieden

  • #29

    Hundenarr85 (Sonntag, 10 November 2019 15:31)

    Toller Unterricht! Hat spaß gemacht!

  • #28

    Gerlinde (Sonntag, 01 April 2018 17:41)

    Run free Merlin. Komm gut rüber über die Regenbogenbrücke und grüße unseren Eros.

  • #27

    peter pokar (Samstag, 23 Juli 2016 16:51)

    Liebe Beate,

    ich beglückwünsche Dich zu der erfolgreich abgelegten Prüfung!

    Liebe Grüße

    peter

  • #26

    Gabi Kaul (Samstag, 14 November 2015 22:31)

    Hallo Beate ich habe soviel bei dir gelernt und so glücklich darüber meinem Hund Rex ein gutes Leben geben zu können einfach danke dafür

  • #25

    peter (Freitag, 07 August 2015 19:28)

    Die Hühnereier waren köstlich!

    Liebe Grüße

    peter

  • #24

    Anita (Sonntag, 26 Juli 2015 23:10)

    Liebe Beate, das war heute ein wunderschönes Hoffest bei dir, alles war perfekt organisiert, das Essen sehr lecker, die Vorführungen der Hunde super und deine Moderation auch sehr gekonnt. Egal, was du veranstaltest, man fühlt sich einfach wohl bei dir. Rund um den Hof ist alles so liebevoll mit Kleinigkeiten dekoriert, rundum "Wohlfühlatmosphäre". Leider konnten wir nicht so lange bleiben, wie wir gerne gewollt hätten, da zuhause ein kleines Tierbaby aufs füttern gewartet hat.
    Ganz liebe Grüsse natürlich auch an Lothar
    von Anita und Konrad

  • #23

    Carmen und Heinz (Freitag, 24 Juli 2015 08:29)

    Freitag, 24.07.2015
    Liebe Beate, danke dass Du unseren Enzo mit auf die Regenbogenbrücke genommen hast.
    Das werden wir Dir nie vergessen. Ein Stück aus unserem Herzen ging mit ihm.
    Liebe Grüße aus Franken und alles Gute für Dich
    Herzlichst Carmen und Heinz

  • #22

    SABINE 23 ;-) (Mittwoch, 24 Juni 2015 23:22)

    Eine wirklich tolle Seite .
    Liebe Grüsse Sabine Mode

  • #21

    Sabine Mode (Samstag, 18 April 2015 21:36)

    Eure Seite ist einfach klasse!
    Liebe Grüsse Sabine Mode

  • #20

    claudia sedlak (Samstag, 10 Januar 2015 19:18)

    Hallo liebe Beate, erstenmal wünsche ich dir und deiner Familie ein tolles, spannendes 2015.
    Dann möchte ich mich für deine Tipps bedanken. Sie haben uns super weiter geholfen und die Begegnung mit anderen Hunden ist viel entspannter geworden. Du hast wirklich eine tolle Hundeschule Vielen D
    ank und liebe G
    rüße
    Claudia mit Bodo, Luca und Boady

  • #19

    Nicole (Donnerstag, 29 Mai 2014 08:32)

    Hallo zusammen,

    eine wirklich tolle Seite ist das! sehr informativ!!! Ich finde es wiklich toll was ihr da für die Tiere macht! ich wünsche der Rasselbande alles erdenklich Gute!!

    LG

  • #18

    Sabine Wend (Donnerstag, 06 Februar 2014 10:28)

    Hallo Beate. Durch die DSH Nothilfe Seite, wo Prinz vorgestellt wird, bin ich auf Deiner Seite "gelandet" und bin schwer beeindruckt von Deinem Lebenslauf. Mir ging es genauso als Kind, ich habe mir IMMER NUR EINEN HUND gewünscht. Leider ging dieser Wunsch erst mit 40 Jahren in Erfüllung. Im Januar ist unser Schäferhund Benjamin gestorben, 15 Tage vor seinem 9. Geburtstag. Wir trauern immer noch sehr. Er war sehr krank, beidseitige ED im Endstadium, operierter Hodenkrebs vor einem Jahr, Herzschwäche, Schilddrüsenunterfunktion und zuletzt einen Tumor im Bauch. Am 12.1. haben wir ihn sanft in meinen Armen erlösen lassen. Das müssen wir erst mal verdauen, bevor wir einen Nachfolger aufnehmen.
    Deine Geschichte berührt mich sehr - toll, das Du Dein Hobby zum Beruf machen konntest und trotz aller Schichsalsschläge wieder ein glückliches Leben führen kannst und anderen Menschen sogar hilfst mit ihren Hunden. Das gelingt nur wenigen Menschen. Mach weiter so ... Du bist wirklich ein Ausnahmetalent mit einem riesengroßen Herzen, so scheint es mir!
    Geschichten wie Deine sind es, die dieses Leben bereichern!! Herzlichst: Sabine.

  • #17

    Martina Bauer (Mittwoch, 28 August 2013 10:43)

    Hallo Hundinger Nachbarn! Schön dass ich Eure HP gefunden hab.
    LG Martina und Fritz mit Katharina u. Magdalena

  • #16

    Monika Friedl (Dienstag, 18 Juni 2013 08:50)

    Hallo Beate,
    es freut mich riesig, dass wir durch meine Bajia wieder mal zusammen kommen. Ist immer sehr lehrreich für mich bei Dir!
    Ich freu mich auf's nächste Mal!
    Grüße Monika und die Drachenhunde! Wau Wau

  • #15

    Steffen (Donnerstag, 30 Mai 2013 15:53)

    Hallo Beate Hab mir Deine HP angesehen , Gut gemacht

  • #14

    Franz S. (Montag, 20 Mai 2013 21:14)

    Montag,20.Mai 2013
    Hallo,Beate!Habe mir Deine HP angesehen,alle Achtung.Besonders
    freut es mich das mein Rusty auch zu sehen ist,bei Deinen Ge-
    mälden.Gruss noch anLothar.

  • #13

    sds (Freitag, 19 April 2013 17:01)

    Tolle Website! :)

  • #12

    Hunde in Not (Mittwoch, 10 April 2013 13:15)

    Hallo bin auf eure Seite gestoßen und muss sagen das sie ganz toll ist .
    Ich habe auch eine tolle HP die ihr auch gern mal besuchen könnt.
    Liebe Grüße

  • #11

    Gerlinde (Donnerstag, 08 November 2012 12:43)

    Habe ganz vergessen zu erwähnen, dass Robert ganz viel und ausgiebig von deinem Prinzen schwärmt (damit meine ich jetzt nicht Lothar-er soll mir verzeihen) sondern deinen Schäferhund-Schützling.
    LG Gerlinde

  • #10

    gerlinde.goebel@laumer.de (Donnerstag, 08 November 2012 12:36)

    Hallo Beate,
    habe schon mal nachgeschaut ob die Bilder von der Herbstwanderung schon drin sind. War ja leider nicht dabei und wollte mir nachträglich noch einen kleinen Einblick verschaffen obwohl mein Mann mir ja viel erzählen konnte und er auch sehr begeistert war. Ebenfalls begeistert war auch der "Huber-Bauer" bei dessen Haus ihr ja vorbeigelaufen seid und der extra von seinem "hohen Ross" bzw. Bulldog runtergestiegen ist. Er ist ganz hin und weg weil er so viele Hunde und vor allem so "brave" Hunde sehen konnte.
    LG Gerlinde

  • #9

    Anita (Dienstag, 05 Juni 2012 22:11)

    Hallo Beate, ich wollte dir noch einmal ein riesengrosses Lob aussprechen für das gemalte Porträt meiner Hunde. Du hast exakt deren Gesichtsausdruck getroffen und die beiden Hunde wirken so lebendig und echt. Für mich ist das wahre Kunst.
    Liebe Grüsse
    Anita

  • #8

    Conny (Mittwoch, 30 Mai 2012 15:34)

    liebe Beate, ich gratuliere Dir zu Deiner schönen Homepage! Besonders hat es mich gefreut, wieder Fotos von Ciaras Mama Cindy und Bobbys Sohn Dusty zu sehen! liebe Grüße aus Johanniskirchen !

  • #7

    christiana (Montag, 16 April 2012 20:34)

    liebe beate, jetzt nach betrachten deiner homepage,
    bin ich weiterhin und wie immer stolz auf dich,
    voll bewunderung und respekt für dein
    -nun Euer geschaffenes. Es möge Euch erhalten bleiben,
    das geschaffene - die liebe. Beides, soll Euch
    sorgsam begleiten, Christiana


  • #6

    ziemsen.ursula@t-online.de (Montag, 05 März 2012 19:04)

    Hallo ihr Lieben, eine super HP!!!!! wieviele HUnde werden es denn noch??!! Ich wünsche euch ganz viel Spass, und im Frühjahr besuchen wir euch. Liebe Grüße ursula und Klaus

  • #5

    tatjana (Donnerstag, 29 Dezember 2011 21:13)

    hallo beate! bin durch zufall auf deine HP gestossen,sehr schon hast du sie aufgebaut!

    werde dich nächstes jahr mal besuchen kommen wenn ich dan mein beagle-baby habe!

    ganz liebe grüsse tatjana luna und ronja

  • #4

    Dorothee (Mittwoch, 21 Dezember 2011 17:29)

    Liebe Beate,
    herzlichen Glückwunsch zu Deiner neuen homepage, die ich sehr gelungen finde.Sehr schön finde ich auch die Büchertipps.Schade, dass ich sie mir nicht mehr zu Weihnachten wünschen kann, dazu ist es jetzt zu spät. Aber ich werde mir sicherlich das eine oder andere Buch besorgen.
    Mit unserer Sally,die dank Deiner guten Schule und so manchen erfolgreichen Tipp und Ratschlag, immer besser folgt, haben wir viel Freude. Dafür sei Dir herzlich gedankt.
    Wir wünschen Dir ein schönes und frohes Weihnachtsfest und für das kommende Jahr 2012 alles Gute.
    Bis zum Wiedersehen grüßen Dich herzlich
    Dorothee mit Sally

  • #3

    Claudia Sedlak (Montag, 19 Dezember 2011 08:51)

    Hallo liebe Beate, deine homepage ist dir wirklich sehr gut gelungen. Wir wünschen dir und deiner Familie ein fröhliches Weihnachtsfest, eine schöne Zeit im neuen Jahr und weiterhin soviel Freude mit deinen Tieren.
    Liebe Grüße
    Claudia mit Boady und Luca

  • #2

    Sonja von Eisenstein (Samstag, 10 Dezember 2011 21:12)

    Liebe Beate, ich freue mich, dass Deine Homepage überall so gut ankommt und finde sie auch sehr gut gelungen! Vor allem auch Deine gemalten Hundeportraits. Als zweibeinige "Hundemutter" von "Hexi" bin ich natürlich ganz besonders stolz, dass sie auf Deiner Galerie als so wunderschönes Hundeportraits glänzen darf!
    Mit lieben Grüßen aus Wien auch an Lothar, Deinen Söhnen und allen Deinen Tieren hoffe ich jetzt inständig, dass mein Schreiben an Dich in Deinem Gästebuch nicht wieder verschwindet, wie eben vorhin, wenn ich auf Senden drücke.
    Alles Liebe und schöne Zeit
    Sonja und Hexi

  • #1

    Anita (Samstag, 12 November 2011 22:33)

    Hallo Beate, wollte dir nur mal einen Gruss dalassen und dir gratulieren zu deiner wirklich gelungenen homepage,
    Anita

Kommentare: 0

Damit die Nachrichten auch bei dir ankommen, musst du deine E-Mail-Adresse in das Kontaktformular einfügen!

 

Wie?

Klicke einfach auf das Formular und füge unten (siehe Bild) deine E-Mail-Adresse ein. Danach kannst du dir sicher sein, dass dich alle Anfragen erreichen.

 

Kontaktformular

Schreiben Sie mir eine Nachricht, ich werde mich sobald wie möglich bei Ihnen melden!

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.